• StartHome
  • KontaktImpressum
  • KalenderMonat
  • EinblickeBilder


Unsere Geschichte -

Eine kleine Zeitreise

 

 

Eine kleine Gruppe gläubiger Christen begann 1911 mit einem Hauskreis die Arbeit in Coburg. Durch stetiges Wachstum konnten dann Räume eines Geschäftshauses genutzt werden und später, im Jahre 1923, wurde die Landeskirchliche Gemeinschaft mit Anschluss an den Thüringer Gemeinschaftsbund gegründet. 1927 schenkte Gott die Möglichkeit das Haus am Schillerplatz 2 zu erwerben.

Hier konnte die Gemeindearbeit trotz des zweiten Weltkrieges fortgesetzt und danach erweitert werden.

Gemeindehaus-1
 

 


 

Gemeindehaus-2

1954 wurde ein eigenständiger e.V. gegründet, ohne Anschluss an einen Gemeinschafts-Verband, da Thüringen jetzt zur DDR, Coburg aber zu West-Deutschland gehörte. Man verstand sich aber immer noch als Landeskirchliche Gemeinschaft und so gut wie alle Mitglieder gehörten auch der ev. luth. Kirche an. 1957 wurde dann die erste Umbaumaßnahme durchgeführt, indem eine dringend benötigte Predigerwohnung aufgesetzt wurde.

 

 

 


 

Schon sieben Jahre später erfolgte der nächste Bauabschnitt. 1964/65 wurde ein Saal angebaut. Dieser Zustand blieb dann 30 Jahre.


Gott wirkte viel, Menschen kamen zum Glauben und die Gemeinde wuchs.
In dieser Zeit reifte auch das Bewusstsein, nicht nur in „seine Stunde“ zu gehen, sondern einen eigenen, vollwertigen Gottesdienst (auch mit Abendmahl) parallel zum kirchlichen Gottesdienst Sonntagmorgens zu haben.


Die Gemeinschaft war nicht nur „Zusatz“ zur Kirche, sondern vollwertiger Ersatz geworden. Auch erste Gläubigen-Taufen sowie Trauungen und Beerdigungen wurden durchgeführt.

Gemeindehaus-3
 

 


 

Gemeindehaus-4

Da immer mehr Menschen zum Glauben fanden und viele zur Gemeinde dazu kamen, der Saal zu klein wurde und die nötigen Kinder- und Jugendräume fehlten, wurden 1996 weitere Baumaßnahmen notwendig.


Im Oktober 2001 wurde die Gemeinde in freie evangelische Gemeinschaft Coburg e.V. umbenannt, da man auch nach außen hin klarstellen wollte, dass man eine eigenständige Gemeinde, jedoch mit Wurzeln in der Gemeinschafts-Bewegung ist.


In den letzten Jahren wurde uns erneut mehr und mehr bewusst, dass unsere Räumlichkeiten für eine gute und zeitgemäße Gemeindearbeit nicht mehr geeignet sind. Vieles war zu klein oder stark renovierungsbedürftig und unser Grundstück war zu begrenzt. Außerdem wollten wir gerne mehr Veranstaltungen durchführen und Menschen einladen, Gott näher kennenzulernen.

 

 

 


 

Nach langen Überlegungen, Besprechungen, Planungen und Gebet haben wir im Vertrauen auf Gottes Hilfe einen kompletten Neubau auf der grünen Wiese gewagt! Die Fertigstellung erfolgte nach einjähriger Bauzeit Anfang 2017.

Und weiter geht die Geschichte mit unserer Gemeinde und ihrem Auftrag für Coburg und Umgebung auf der Bertelsdorfer Höhe im nördlichen Coburg!

Weitere Bilder gibt es unter "Unser Haus"

Gemeindehaus-5
 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf unserer Website und noch mehr, wenn Sie unseren Gottesdienst mit Kindergottesdienst, oder Bibelabend besuchen. Ebenfalls beliebt ist das Frauenfrühstück oder der Brunchgottesdienst  -  Willkommen in der Freien evangelischen Gemeinde Coburg!
Freie evangelische Gemeinde Coburg
| Max-Böhme-Ring 8 | 96450 Coburg |
www.fegc.de | Tel. 09561/92274